Firmung 2016

Am 12.06.2016  um 9:30 Uhr empfingen 29 Mädchen und Jungen aus der Pfarrei St. Jakobus in Abenberg das Sakrament der Firmung. Firmspender war Weihbischof Adolfo Bittschi aus Bolivien.

Bilder:

Nach zwei gemeinsamen Firmungen mit den Pfarreien der gesamten Seelsorgeeinheit waren es dieses Jahr so viele Firmlinge, dass zwei getrennte Feiern stattfanden: Unter dem Motto „Damit der Funke überspringt“ fand die Firm-Vorbereitung in fünf Gruppen und gemeinsamen Aktionen, teilweise auch zusammen mit Spalt statt. Folgende Jugendliche empfingen das Sakrament der Firmung (mit Ortsnamen, falls der Kandidat nicht aus Abenberg ist): Bachofner Lara; Bayerlein Andreas (Bechhofen); Berger Tobias (OST); Blasius Julian; Böhm Carolin (Asbach); Decker Laura; Finweg Lukas; Finweg Michael; Fischer Lenny; Fromberger Kathrin; Gugel Luise; Heinloth Luis; Heinloth Moritz; Henglein Max (Wmg); Kanzler Leonie; Kerling Sophia; Laumer Jonas; Miehling Eva; Miehling Lena; Mucha Vanessa (Wmg); Oberfrank Selina; Oeder Kathrin (Kl.abg); Rock Aaron; Streiberger Martin; Vollmer Veit (OST); Walter Konrad; Windisch Fabian; Zeiner Dominic (OST); Zeiner Tamara (Kl.abg).

Die musikalische Gestaltung des Firmgottesdienstes übernahm der Chor „New Spirit“, unter Leitung von Schwester Beate, Anne Bayerlein an der Harfe und Herr Liebl an der Orgel.

An dieser Stelle ein herzliches vergelt´s Gott an alle, die dazu beigetragen haben, dass die Vorbereitung und Feier der Firmung so reibungslos geklappt hat. Mein Dank geht insbesondere an die engagierten GruppenleiterInnen: Pfarrer Brand, Pater Binod, Diakon Alexander Michel, Schwester Vinzentina, Daniel Schütz und Michaela Hirsch. Auch Thomas Riepel und viele Eltern der Firmlinge haben uns bei den einzelnen Veranstaltungen tatkräftig unterstützt.

Herzliche Grüße
Karola Maderholz (Gemeindereferentin)

Text und Bilder: Karola Maderholz

Zuletzt bearbeit am Montag, 25. September 2017 von W.Horst.