Team und neuer Elternbeirat

Das Kindergarten-Team:

Tanja Rank – Leiterin/Erzieherin,
Julia Tauber – Erzieherin,
Lisa Zuckermeier – Kinderpflegerin,
Kathrin Pfeiffer – Heilerziehungspflegerin,
Heidi Ulsamer – Praktikantin/Ausbildung zur Kinderpflegerin

 

Rollentausch im Jakobus-Kindergarten
Von Elternbeiratswahl 2018 und Spielegaudi

Die Eltern des Kindergartens St. Jakobus erhielten beim ersten Elternabend des neuen Kindergartenjahres die Gelegenheit, sich gut in ihre Kinder hineinzuversetzen. Nachdem sie  ihr Recht ausgeübt und ihre Stimme zur Wahl des neuen Elternbeirats abgegeben hatten, durften sie sich ganz der Spielfreude hingeben. Die Mitarbeiter des Spielzeuggeschäftes Eggmayer aus Gunzenhausen stellten den neugierigen Eltern und dem Jakobus-Team die neusten Spiele vor, welche auch gleich in kleineren Gruppen ausprobiert werden durften. So konnten verschiedene Familienspiele und Spiele für Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren erprobt und auch vorbestellt werden. Dabei ging es manchmal rasant zu, manchmal rauchten die Köpfe und oft bewunderten die Erwachsenen die Merkfähigkeit, die Kinder an den Tag legen können. In der zwanglosen Atmosphäre entstand eine ausgelassene Stimmung und die Möglichkeit, sich gegenseitig zu beschnuppern. Außerdem kann der Kindergarten mit dem Erwerb der Spiele durch eine Umsatzbeteiligung unterstützt werden.

Am darauffolgenden Vormittag stand auch das Ergebnis der Elternbeiratswahl fest. Martina Hofmann, Kerstin Reichenberger und Stefanie Stöcker konnten sich über eine Wiederwahl freuen. Als neue Mitglieder wurden Katrin Köppel, Sabrina Strobel und Stefan Schlamp gewählt. Alle Elternbeiräte und das Team des Jakobus-Kindergartens setzen auf gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit im neuen Jahr zu Gunsten der Kinder.

 

Elternbeirat_St.Jakobus_2018

Der neue Elternbeirat (mit Tanja Rank) v.l.n.r. Martina Hofmann, Stefanie Stöcker, Stefan Schlamp, Tanja Rank und Sabrina Strobel. Es fehlen Katrin Köppel und Kerstin Reichenberger.

Text und Bild: Stefanie Schrepfer

Zuletzt bearbeit am Samstag, 27. Oktober 2018 von W.Horst.